Neben meiner Passion, der Hochzeitsfotografie, liebe ich es auch, Familien zu begleiten. In einer Familie passieren jeden Tag neue Dinge, die es wert sind, festgehalten zu werden. Daher bin ich gerne bei jungen Familien und besuche diese für ein Babyshooting. Denn was gibt es für ein Paar schöneres, als ihr eigenes kleines großes Glück in den Armen zu halten. Diesen wunderschönen Moment halte ich mit meiner Fotografie besonders gerne fest. Denn die Kinder werden schnell groß, aber doch werden sie immer die Kinder ihrer Eltern bleiben. 

Um diese wertvolle Zeit immer in Erinnerung zu behalten, eignet sich auch ein Babyshooting besonders gut.

Aber auch, wenn aus den Babys Kinder werden, sie die ersten Schritte machen, anfangen zu sprechen, in den Kindergarten oder in die Schule kommen, lohnt es sich, diese Entwicklungen und Meilensteine im Leben der Kinder fotografisch festzuhalten. So ist es mir auch sehr ans Herz gewachsen, Familienshootings durchzuführen, bei denen wunderbare Momente entstehen und die bedingungslose Liebe der Familienmitglieder untereinander besonders zur Geltung kommt. Denn was sind wir, ohne Erinnerungen an unsere Herkunft? Bilder sind am Ende das, was wir an unsere nachfolgenden Generationen weitergeben können und durch die wir wissen, wo wir eigentlich herkommen.

Folgt mir auf